KeraDomo Systemceram Spülen aus Westerwald bei Küchenstudio Wunder in Köln

Systemceram

Systemceram GmbH & Co KG ist ein junges Unternehmen mit einer langen Tradition, produziert mit 210 Mitarbeiter im Westerwald. Die im Jahre 1928 gegründete Gießkeramiksparte des Hauses KCH - Keramchemie wurde im 1999 zu Inhabergeführtes Familienunternehmen. Das technische Know-How der Gießkeramikproduktion wurde so weiter genutzt, ausgebaut und verfeinert. Der Fokus liegt auf Herstellung widerstandsfähiger Produkte, die extreme Belastungen unterliegen. Die besondere Widerstandsfähigkeit macht KeraDomo Küchenkeramik zum idealen Material für alle Bereiche, die extremen Ansprüchen gewachsen sein müssen. Deshalb gibt es auf die KeraDomo Küchenkeramik fünf Jahre Garantie. Hier sind die wichtigen Eigenschaften eine systemceram Spüle:

Kälte- und Hitzeresistent - Feinsteinzeug, das aus dem Ofen kommt, kann nichts schocken. Es hat eine besonders hohe Temperaturwechselbeständigkeit

Säureresistent - unverwüstlich hält die Keramik allen haushaltsüblichen Chemikalien stand. Selbst farbintensive "Säfte" wie der der roten Beete hinterlassen kein Spuren

Schlag- und Stoßfest - Feinsteinzeug ist hart im Nehmen. Auch, was die Schlag- und Stoßfestigkeit anbelangt

Hygienisch - auf den glatten Oberflächen der Keramik bleibt nichts lange haften. Sie sind mühelos zu reinigen, geschmacks- und geruchsneutral, absolut hygienisch

Schnittfest - die KeraDomo Küchenkeramik ist die perfekte Unterlage zum Schneiden und Hacken

CleanPlus Beschichtung - Schmutz, dazu gehört auch Kalk, findet auf einer CleanPlus-versiegelten Fläche keinen Halt. Werden alle Pflegehinweise beachtet, reinigt sich eine CleanPlus Oberfläche fast wie von selbst.